This Service is now available only in cloud infrastructure of National Documentation Center.

Homepage | About us | Services and Products | Index Search | Contact | Search:
 
English Ελληνικά
  Our web site has changed! Give us your feedback...
  The Book Market
in Greece 2011

...................................




Die Akropolis von Athen

Die Akropolis von Athen


Monumente und Museum

Christina Vlassopoulou
translator: Derk W. Von Moock

Ministry of Culture. Archaeological Receipts Fund, 2006
45 p.
ISBN 960-214-567-6, ISBN-13 978-960-214-567-8, [In Print]
Price € 10,20

Der Hugel der Akropolis (Oberstadt ) nimmt, wie bereits der Name sagt, einen herausragenden Platz uber der Stadt Athen und uber der Ebene von Attika ein. Er erreicht eine Hohe von 156 m uber dem Meeresspiegel, ist naturlich befestigt und besitzt Wasserquellen am Fub des Felsens.
Die altesten Spuren menschlicher Prasenz sind am Nord- bzw .am Sudabhang des Felsens entdeckt worden und gehen bis in die neolithische Zeit zuruck (5500-3200 v. Chr.). [...]
Im 6. Jh. v. Chr. forderten politische Groben wie Solon, der Tyrann Peisistratos und seine Sohne die baulichen und kunstlerischen Aktivitaten in der Stadt und im Heiligtum auf der Akropolis. [...]

Back Print Print
.:BiblioNet ©2000-2012    .:Web site design by Karamella:digid    .:Web site developped by the National Book Centre of Greece